Über

mainRythmie möchte mit viel Kreativität, Schwung, Freude an der Bewegung die Lebenskraft und Bewegungs- und Tanzfreude der Kinder und erwachsenen TeilnehmerInnen wecken und neu erfahrbar machen.

Das mainRythmie Ballettstudio versteht sich als Bildungsangbot auf hohem Niveau, das die tänzerischen Fähigkeiten schult und dabei den Körper in seiner Natürlichkeit respektiert. Tanz- und Bewegungsfreude sowie eigene Kreativität stehen bei mainRythmie an erster Stelle!

Wer ist mainRythmie?

Bianca Eva Janson absolvierte parallel zum Abitur ihre Ausbildung zur klassischen Bühnentänzerin in München. Das erste Engagement im klassischen Ballett bekam sie an der Oper Bonn unter Valerij Panov und von dort ging ihr Weg weiter nach Köln und Düsseldorf zu Youri Vamos, wo sie sich u. a. mit dem Contemporary Dance und einer modernen Auffassung des klassischen Balletts vertraut machte.

Vielseitige Erfahrungen in Tanztheater, Contemporary Dance und Musical führten sie nach  San Francisco und Fresno, California. Das Highlight dieser Tanzzeit in den USA bildete ein Stipendium an der Martha Graham School of Contemporary Dance in New York. In den USA unterrichtete Bianca bereits regelmäßig Kinderballett, Contemporary Dance und Musical für Kinder und Jugendliche. In einer Auszeit zwischen den Kontinenten begab sich Bianca in ein Ashram und ließ sich zur Yogalehrerin ausbilden.

Zurück in Deutschland entschloß sie sich zum Studium der Eurythmie, um in die tieferen Schichten des Ursprungs von Tanzausdruck vorzudringen. Ausdruckstanz und Eurythmie wurden ihre neuen Tanzthemen in der Zeit des vierjährigen Studiums an der innovativen Alanus-Hochschule. Die Folgen einer schweren Tanzverletzung bekämpfte Bianca mit intensivem Pilates-Training, das sie bereits in ihrer aktiven Zeit als Balletttänzerin kennengelernt hatte. Überzeugt durch den eigenen Erfolg wieder laufen und vor allem tanzen zu können, ließ sie sich zur Pilates-Trainerin ausbilden, um das erworbene Wissen von physische Verletzungen, Blockaden und Einschränkungen weiterzugeben. Eine pädagogische Ausbildung im Ausdruckstanz rundete schließlich den Weg zum Tanzunterricht ab. 

Jetzt vereint sie ihre langjährige Erfahrung als Tänzerin, Ballettpädagogin, Eurythmistin und Pilatestrainerin in ihrem eigenen Ballettstudio, benannt nach ihrem letzten prägenden Studium der Euryhmie “mainRythmie”.

Studio

Das 267qm große mainRythmie Tanzstudio bietet viel Platz für tänzerischen Freiraum.